Verein freipflanzen

Gemeinschaftsgärten mitten in Innsbruck – innsGART’l & innsNeueGART’l

Gemeinsam garteln in Innsbruck?!!! Eigene Zucchini, Kürbis, Salat, Mangold…? Wenn Du das suchst, bist du hier richtig! Wir betreiben zwei Gemeinschaftsgärten in Tirols Landeshauptstadt Innsbruck, das innsGART’l (seit 2014) sowie das innsNeueGART’l (seit 2018). Nach dem Aus für das ursprüngliche innsGART’l haben wir im Jahr 2020 auf einem Ausweichgrundstück am Campagne-Areal ein neues, verkleinertes innsGART’l errichtet – das hat sich prächtig entwickelt und ist auch 2022 in Betrieb! Ebenso geht’s am Paschbergweg weiter, dort gibt es mittlerweile 110 Einzelbeete. Insgesamt bieten wir also fast schon 200 Privatbeete an, dazu kommen einige Gemeinschaftsflächen und Gruppenbeete.

Innsbruck wird jedes Jahr ein Stück „essbarer“ – als freipflanzler*in bist du quasi automatisch ein Teil der essbaren Stadt Innsbruck. Gut für Dich & die Stadt – da sagt auch Stadt-Klima Danke (saisonale & biologische Ernährung ohne Transportkilometer!).

Egal ob Gemüse, Kräuter, Beeren oder Blumen – pflanz Dir das an, was DU gerne wachsen siehst und am Teller hast!

Das freut übrigens auch unsere Stadtbienchen! 🙂